Was, eigentlich, ist ein Hamam ?

Das Hamam ist ein traditioneller Bestandteil der orientalischen Bade- und Körperkultur. Ein Ritual, bei dem Sie auf einem warmen Marmorstein liegen und wohliger Wasserdampf in das Hamam hineinströmt. Ihre Poren werden geöffnet und natürliche Entschlackungsprozesse werden genauso aktiviert, wie der Kreislauf angeregt wird. Danach beginnt das Ganzkörper-Peeling, wobei wir mit einem Rohseidenhandschuh alte Hautschuppen entfernen. Die Haut kann wieder atmen. Der Höhepunkt des Hamam-Rituales ist die Schaummassage mit Kernseife. Dabei hüllen wir Ihren Körper in Wolken aus Schaum und massieren mit ruhigen Bewegungen den Schaum in Ihre Haut ein. Gereinigt, erfrischt und entspannt nehmen Sie im Anschluss noch einen aromatischen türkischen Cay(Tee) in unseren Ruheräumen zu sich.

Was muss Ich mitbringen ?

Für einen angenehmen Aufenthalt in unserem Hamam empfehlen wir Ihnen folgende Dinge mitzubringen: Bademantel, Badelatschen, ein Handtuch, eventuell Badebekleidung(optional), genug Zeit und gute Laune 🙂 .

 

Unser neuer Katalog 2016/2017

Liebe Kunden – unsere jahrelange Zusammenarbeit ist bisher sehr angenehm verlaufen. Sie kennen uns als zuverlässiges Unternehmen, das stets um hochwertige Arbeit bemüht ist und sich ganz Ihrem Wohlbefinden verschrieben hat. Die seit 2013 gestiegenen Lohnkosten, Rohstoffe und Energiekosten zwingen uns nun, unsere Preise ab dem 01.11.16 um bis zu 10 %  anzupassen. Wir möchten die Gelegenheit aber auch nutzen und bieten Ihnen eine Reihe ganz neuer Pakete & Leistungen – auf Ihre Meinung sind wir gespannt.

Download hier